Angefangen habe ich als Werbetexter für Kultureinrichtungen (Opern, kulturelle Bildung, Hochschulen) sowie Firmen in den Bereichen Technik und Mode, Tourismus (Fahrrad, Gastronomie) oder Software. Ich habe auch Interfaces für große E-Learning-Plattformen, Websites, Online-Shops, Apps usw. übersetzt. In-house habe ich als Content Manager für ein Tech-Startup und in Vertrieb und Business Intelligence für verschiedene Finanzdienstleister gearbeitet.

Ermutigt durch diese Erfahrungen habe ich nach dem BA in International Management einen MSc in Softwarelokalisierung abgelegt.

Ihr Content muss die Sprache der Leser sprechen. Wortgetreue Übersetzung läuft da schon mal gar nicht. Bei Software oder Websites andererseits geht es um Funktionalität. Ich nehme mir Zeit für die Recherche und sorge dafür, dass die Zieltexte ihre Funktion erfüllen, in anderen Worten, benutzbar sind. Zur Orientierung arbeite ich mit branchenspezifischen Style Guides.

Vervielfältigen Sie den Wert Ihres Contents und machen Sie es Ihren Kunden einfach!